Osterkorn und Petzold neue Doppelspitze beim Stern

Dienstag, 13. Juli 1999

Schneller als erwartet hat Gruner + Jahr den Spekulationen um die Besetzung des Chefredakteursposten beim "Stern" ein Ende gesetzt: Als Doppelspitze führen künftig Thomas Osterkorn und Andreas Petzold das G+J-Flaggschiff. Der bisherige geschäftsführende Redakteur Osterkorn führte seit dem plötzlichen Abgang von Dr. Michael Maier als Primus inter pares die "Stern"-Redaktion. Petzold hat in den vergangenen Jahren seine Fähigkeiten als Chefredakteur unter anderem bei "Hörzu" und "Allegra" unter Beweis gestellt. Vertraglich ist der 44jährige noch bis Ende 2000 an die Programmzeitschrift gebunden. Natürlich hofft man bei G+J auf eine schnellere Einigung mit dem Axel-Springer-Verlag. Ex-"Stern"-Chefredakteur Dr. Werner Funk soll dem Duo als beratender Herausgeber zur Seite stehen. Er kann seinen Posten ab sofort antreten.
Meist gelesen
stats