Ostdeutsche Jugendkombi zieht positive Zwischenbilanz

Dienstag, 08. März 2005

Die Zusammenarbeit in der Vermarktung der Radiosender 89.0 RTL und MDR erzielt nach Angaben der Unternehmen ein Buchungsvolumen im 7-stelligen Bereich. Fünf Monate nach dem Start konnten für die Ostdeutsche Jugendkombi Kunden wie Wernesgrüner, McDonald´s, Opel und Karlsberg gewonnen werden. Die Kombi erreicht in der Zielgruppe der 14- 29-jährigen 210.000 Hörer in Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen. Der Durchschnitts-TKP liegt bei 5,56 Euro. nr
Meist gelesen
stats