Orion Cable übernimmt Mainzer Primacom

Freitag, 05. Oktober 2007

Die Tochter der Luxemburger Holding Escaline hält nach einem Bericht der "Mainzer Allgemeinen Zeitung" nun mehr als die Hälfte der Anteile am Kabelnetzbetreiber Primacom. Insgesamt 12,74 Millionen Primacom-Aktien und somit rund 54 Prozent des Grundkapitals der Aktiengesellschaft befinden sich nun in den Händen von Orion Cable. Primacom verfügt über rund 1 Million Kabel-Kunden, das Gros im Raum Mainz und Wiesbaden. Orion Cable will seinen Anteil an Primacom weiter ausbauen. Auch Kabel Deutschland hatte Interesse an Primacom. Man soll sich aber mit Orion darauf verständigt haben, kein Gegenangebot einzureichen.



Meist gelesen
stats