Oracle und Sun wollen mit neuem Computertyp Microsofts Marktmacht aushebeln

Montag, 14. Dezember 1998

Der Softwareanbieter Oracle und Computerhersteller Sun Microsystems arbeiten offenbar an der Entwicklung eines neuen Computer-Typs, der kein Betriebssystem mehr benötigt. Das neue Projekt richtet sich damit vor allem gegen Software-Gigant Microsoft mit seinem marktbeherrschenden Windows-Betriebssystem. Sun gilt als einer der Erzrivalen von Microsoft und streitet derzeit vor Gericht mit Microsoft über eine Lizenzvereinbarung seiner Internet-Programmiersprache Java. Sun wirft Microsoft unter anderem vor, seine Marktmacht mißbraucht zu haben, und spielt mit seiner Klage eine zentrale Rolle im derzeit laufenden Antitrust-Verfahren der US-Regierung.
Meist gelesen
stats