Opus 5 relauncht den Internetauftritt des BMZ

Dienstag, 17. Februar 2004

Die Agentur Opus 5 in Dreieich hat den Pitch für den Relaunch des Internetauftritts des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) gewonnen. Zukünftig soll der Webauftritt durch inhaltliche Erweiterungen allen Surfern leichter und zugänglicher gemacht werden und das Interesse am Thema Entwicklungspolitik wecken. Der Fachöffentlichkeit wird eine mehrsprachige Quelle zu entwicklungspolitischen Themen angeboten. Der Multimedia-Dienstleister Opus 5 ist an den Standorten Frankfurt (Dreieich), Berlin, Hamburg und Barcelona vertreten und realisiert E-Business-Lösungen. mam
Meist gelesen
stats