Opodo baut Affiliate-Programm aus

Donnerstag, 19. Oktober 2006
Themenseiten zu diesem Artikel:

Attraktivität Webseite Karrieremodell


Das Hamburger Online-Reiseportal Opodo erhöht die Attraktivität seiner Affiliate-Marketing-Aktivitäten. Partner des Unternehmens, die auf eigenen Webseiten auf Opodo-Angebote verlinken (Affiliates), können ab sofort Karriere machen. Das "Karrieremodell" funktioniert leistungsbezogen wie ein Vielflieger-Programm. Künftig werden besonders erfolgreiche Partner beim Affiliate-Marketing mit Sonderkonditionen belohnt. Opodo zahlt diesen Partnern höhere Provisionen, wenn eine entsprechende Anzahl von Flug- oder Pauschalreisebuchungen erreicht wurde. Die Provisionen erhöhen sich leistungsbezogen um bis zu 100 Prozent auf bis zu 50 Euro pro Buchung. mas

Meist gelesen
stats