Open-TV und Panasonic kooperieren bei interaktivem Fernsehen

Freitag, 17. März 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Panasonic Betriebsplattform


Open-TV, Software-Anbieter für digitales, interaktives Fernsehen und der Elektronikhersteller Matsushita Electric Industrial (Panasonic) werden bei der technischen Weiterentwicklung des interaktiven Fernsehens kooperieren. Die Unternehmen wollen gemeinsam eine mit der Multimedia-Home-Platform (MHP) kompatible Erweiterung der Betriebsplattform von Open-TV entwickeln. Die MHP-Erweiterung ermöglicht die volle Interoperabilität zwischen unterschiedlichen Diensten, Settop-Boxen und Fernsehnetzwerken. Außerdem werden die Settop-Boxen von Open-TV durch die Erweiterung in der Lage sein, neben Open-TV-basierten Inhalten auch MHP-kompatible interaktive Programme zu empfangen. Die MHP-kompatible Hard- und Software, die die Unternehmen gemeinsam weiterentwickeln wollen, sollen bereits ab 2001 zum Einsatz kommen. Open-TV will die MHP-Erweiterung auch anderen Settop-Box-Herstellern zur Verfügung stellen.
Meist gelesen
stats