Opel-Vertriebsvorstand Grupe geht

Dienstag, 14. September 1999

Christian Grupe, seit 1994 Vorstand Vertrieb bei Adam Opel in Rüsselsheim, wird das Unternehmen Ende September 1999 verlassen. Er trat am 1. März 1994 als stellvertretender Ecexutive Director Vertrieb, Marketing und Service bei dem Autohersteller ein und wurde kurz danach zum Vertriebsvorstand berufen. Am 30. September endet Grupes Zeit bei Opel. Der Aufsichtsrat wird sein Vorstandsmandat, das im September ausläuft, nicht verlängern. Robert W. Hendry, Vorstandsvorsitzender von Opel, wird die Verantwortung für den Vertrieb bis zur Ernennung eines Nachfolgers kommissarisch übernehmen. Als Grund für Grupes Ausscheiden gibt die Adam Opel AG eine schwere Erkrankung von Grupe an.
Meist gelesen
stats