Onvista legt zu

Montag, 14. November 2005
Themenseiten zu diesem Artikel:

Neunmonatszeitraum Ergebniskategorie


Der Online-Anbieter Onvista Group hat im dritten Quartal sowie im gesamten Neunmonatszeitraum 2005 hat in allen Ergebniskategorien deutlich zulegen können. Verantwortlich für die Geschäftsentwicklung war vor allem das Geschäftsfeld Media mit den Internetaktivitäten (Finanzportal Onvista, Gesundheitsportal Onmeda, Performance-Marketing-Netzwerk Ligatus).

Der Konzernumsatz lag in den ersten neun Monaten bei knapp 6,9 Millionen Euro. Das entspricht einem Zuwachs von 35 Prozent gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum. Bezogen auf das dritte Quartal wuchsen die Erlöse um 44 Prozent auf 2,6 Millionen Euro. Der Konzernumsatz stammt ausschließlich aus dem Geschäftsfeld Media. Das Ebitda stieg im Neunmonatszeitraum um 92 Prozent auf 0,65 Millionen Euro. nr



Meist gelesen
stats