Online-Werbemarkt liegt deutlich über dem Vorjahr

Mittwoch, 18. Dezember 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

Nielsen Media Research Multimedia Arndt Groth


Die deutschen Online-Werbeumsätze betragen in den ersten elf Monaten des Jahres 228,9 Millionen Euro. Dies gab der Deutsche Multimedia Verband (DMMV) unter Berufung auf die Erhebungen von Nielsen Media Research bekannt. Damit liegt der Umsatz bereits höher als im Gesamtjahr 2001, als 211,6 Millionen Euro umgesetzt wurden. Insgesamt geht der DMMV für 2002 von einem Gesamtvolumen von rund 255 Millionen Euro aus. "Es ist sehr positiv, dass wir generell eine Steigerung zu verzeichnen haben, wenn man die gegenwärtige Flaute bei fast allen Medien bedenkt", erklärt DMMV-Boardmitglied Arndt Groth. Für das kommende Jahr rechnet der DMMV mit einem Anstieg von 20 Prozent auf 305 Millionen Euro.
Meist gelesen
stats