Online-Vermarkter rufen zu Konvergenz-Award auf

Montag, 03. Mai 2004

Die führenden deutschen Online-Vermarkter haben den vierten Konvergenz-Award ausgeschrieben. Eingereicht werden können medienübergreifende Kampagnen, die Online-Werbung als wesentlichen Bestandteil im Mediamix einsetzen und mit mindestens einer weiteren Mediengattung verknüpfen. Bis zum 23. August können Unternehmen, institutionelle Auftraggeber, Agenturen und Freelancer ihre Bewerbungsunterlagen übermitteln. Die Anmeldung ist ausschließlich über Internet unter www.KonvergenzAward.de möglich.

Die Sieger werden von einer unabhängigen Jury ermittelt und im Rahmen der Online Marketing Düsseldorf (OMD) am 29. September 2004 gekürt. Träger des Wettbewerbs ist der Online-Vermarkterkreis, dem erstmals in diesem Jahr Adlink, GWP, TerraTec Ad2Net und der Suchwortvermarkter Overture angehören. Darüber hinaus wird der Award getragen von den Vermarktern AOL Deutschland, Bauer Media, Gruner+Jahr EMS, GMX, Interactive Media, IP New Media, Lycos Europe, Mobile.de, Quality Channel, Scout 24 Media, Seven-One Interactive, Tiscali, Tomorrow Focus, Web.de und Yahoo Deutschland. Zum Trägerkreis gehört zudem die Fachzeitung HORIZONT. sch
Meist gelesen
stats