Online-Stellenmarkt von Die Welt kommt gut an

Mittwoch, 23. September 1998

Über 2000 Stellenangebote enthält - sechs Wochen nach dem Start - die virtuelle Stellenbörse der Tagszeitung "Die Welt", mit der Personalberater und Anzeigenagenturen mit Stellensuchenden und Unternehmen zusammengebracht werden sollen. Unter http://www.berufswelt.de besteht nicht nur die Möglichkeit zu suchen, sondern offene Stellen undGesuche können im Rahmen einer Pilotphase auch vom User selbst als Datenbankeintrag eingestellt werden. Das gesamte Konzept hat der Verlag zusammen mit der Hamburger Agentur CKS Europe entwickelt.
Infolinks: CKS, Die Welt
Meist gelesen
stats