Online-Shop-Dienstleister Adori findet neuen Mehrheitsgesellschafter

Dienstag, 09. Oktober 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Adori Internetunternehmen Nürnberg


Das angeschlagene Nürnberger Internetunternehmen Adori ist offenbar vorerst gerettet: Der ebenfalls in Nürnberg ansässige Mobilfunk-Dienstleister Plan & Design Netcare steigt als neuer Hauptgesellschafter ein. Details des Deals wurden bislang nicht bekannt gegeben. Adori, das auf Dienstleistungen rund um Online-Shops spezialisiert ist, hatte in der vergangenen Woche die Entlassung von 22 der 50 Mitarbeiter angekündigt. Das Unternehmen verzeichnete im Jahr 2000 einen Verlust von rund 6,5 Millionen Euro. Plan & Design Netcare dagegen arbeitet nach eigenen Angaben mit insgesamt 400 Mitarbeitern profitabel.
Meist gelesen
stats