Online-Reichweiten: Pro Sieben legt deutlich zu

Mittwoch, 09. November 2005
Themenseiten zu diesem Artikel:

ProSieben Zugriffszahl Impreßion Online Vormonat T-Online


Pro Sieben Online hat die Zugriffszahlen im Oktober mit 316,1 Millionen Page Impressions um 40,3 Prozent gegenüber dem Vormonat gesteigert. Damit ist der Internet-Auftritt von Pro Sieben in der Top 10 der reichweitenstärksten Online-Angebote von Platz 9 (September) auf Platz 6 aufgestiegen. Deutlich an Reichweite verloren haben dagegen Spiegel-Online, das im Oktober auf 302 Millionen PIs kommt (minus 17,2 Prozent) und Bild.de, das 328 Millionen PIs einfährt (minus 15,2 Prozent). Auf Rang 1 liegt nach wie vor das Content-Angebot von T-Online mit 1,79 Milliarden PIs (plus 0,4 Prozent). ra

Meist gelesen
stats