Online-Musikdienst Pressplay steht offenbar vor dem Verkauf

Montag, 19. Mai 2003

Der Online-Musikdienst Pressplay, ein Joint-Venture von Sony Music und Universal Music, soll nach Informationen von Reuters verkauft werden. Interessiert ist das Softwareunternehmen Roxio, das bereits die Reste des Tauschdienstes Napster für 5 Millionen Dollar übernommen hat. Roxio hat offenbar 30 Millionen Dollar für Pressplay geboten. Die Bemühungen der Musikindustrie, über Pressplay und über die Konkurrenzplattform Musicnet von BMG, EMI und Warner Musik im Internet zu verkaufen, verlaufen bislang enttäuschend. kj
Meist gelesen
stats