Online-Musikanbieter Musicbank macht dicht

Donnerstag, 12. April 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Musicbank Internetplattform Geschäftsmodell Bertelsmann


Die amerikanische Internetplattform Musicbank hat ihren Dienst eingestellt und alle 40 Mitarbeiter entlassen. Das Geschäftsmodell des im Januar 2001 gestarteten Unternehmen ähnelte dem von Mp3.com: User konnten ihre zuvor gekauften CDs einlesen lassen und dann über PC und Internet überall abrufen. Obwohl Musicbank mit den fünf großen Musikkonzernen die Urheberrechtsfrage klärte, konnte sich das Angebot, das als legale Napster-Alternative auftrat, nicht durchsetzen. Beteiligt waren unter anderem die Medienkonzerne Bertelsmann und Universal.
Meist gelesen
stats