Online-Leserbefragung attestiert „Business 2.0“ eine junge Leserschaft

Mittwoch, 13. September 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Internetzeitalter Leserschaft Vorabauswertung


„Business 2.0“, das Magazin für Wirtschaft im Internetzeitalter, sieht sich im deutschen Markt etabliert. Eine Vorabauswertung einer Online-Leserbefragung mit einer Stichprobe von 200 Fragebögen bescheinigt dem Blatt aus dem Future-Verlag mit einer Leserschaft im Alter zwischen 25 und 39 Jahren ein für einen Wirtschaftstitel sehr junges Publikum. „Business-2.0“-Nutzer sind laut der Befragung Entscheider mit einer überdurchschnittlichen Ausbildung und einem hohen Nettoeinkommen. Mehr als 90 Prozent, so teilt der Verlag mit, wollen die Zeitschrift auch weiterhin lesen.
Meist gelesen
stats