Online Business Barometer: Online-Händler blicken positiv in die Zukunft

Dienstag, 16. März 2010
Der Online-Handel ist stabil durch die Krise gekommen
Der Online-Handel ist stabil durch die Krise gekommen

Der Online-Handel schaut zuversichtlich in die Zukunft. Die Mehrheit der Händler bewertet das Geschäftsklima positiv. Dies ist das Ergebnis des aktuellen Online Business Barometer von Ebay. Die rund 1200 Befragten bestätigen, dass der Online-Handel stabil durch die Wirtschaftskrise gekommen ist. Etwa zwei Drittel der Händler haben ihre Umsatzziele erreicht und blicken daher positiv in die Zukunft. Zum steigenden Optimismus passt auch das Ergebnis, dass mehr als die Hälfte der Befragten für das laufende Jahr keine Sparmaßnahmen geplant haben.

Ein weiteres zentrales Thema der Studie ist auch die Tatsache, dass Online- und stationärer Handel mittlerweile ein enges Bündnis bilden. Mehr als die Hälfte der Online-Händler betreiben auch stationären Handel. Rund 58 Prozent der Befragten gaben an, dass sie mit dem Online-Handel den Hauptteil ihres Umsatzes erzielen.

"Die Zahlen der Studie zeigen, dass Online- und stationärer Handel nicht etwa in Konkurrenz zueinander stehen, sondern sich vielmehr ergänzen und stützen. Gerade auch im ländlichen Raum sichert der E-Commerce das Überleben der stationären Handelsstrukturen und leistet so einen Beitrag zur Sicherung der Infrastruktur", sagt Stephan Zoll, Geschäftsführer von Ebay in Deutschland, zu dem Ergebnis.

Auch der Missbrauch von Abmahnungen wurde in der Studie behandelt.  Die Händler sind der Meinung, dass diese oft missbräuchlich genutzt und nicht aus berechtigtem Interesse an der Beseitigung eines Rechtsverstoßes ausgesprochen werden. Die Branche fordert daher eine Reduzierung der anfallenden Kosten sowie eine Einschränkung des Kreises der Abmahnberechtigten. Im Durchschnitt erhielt jeder Online-Händler in den vergangenen Jahren zwei Abmahnungen.

Das Online Business Barometer, das in Deutschland erstmals im November 2009 von Ebay veröffentlicht wurde, liefert aktuelle Informationen zum Geschäftsklima der Branche und stellt die Leistungen und Bedürfnisse des Online-Handels dar. Ebay will mit der Studie das Wachstum des Online-Handels unterstützen. hor
Meist gelesen
stats