Online-Bruttoaufwendungen legen im 1. Halbjahr kontinuierlich zu

Dienstag, 26. Juli 2005
Themenseiten zu diesem Artikel:

Bruttowerbeaufwendung Nielsen Media Research


Nielsen Media Research hat für den Zeitraum von Januar bis Juni 2005 Bruttowerbeaufwendungen von 173,1 Millionen Euro für den Online-Markt ermittelt. Das entspricht einem Plus von 24,4 Prozent beziehungsweise knapp 34 Millionen Euro gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres. Werbestärkster Monat war dabei der Juni, in dem ein Zuwachs von 11 Millionen Euro (43,4 Prozent) auf 36,2 Millionen Euro verzeichnet werden konnte. Die werbestärksten Branchen sind die Online-Dienstleistungen mit 36,4 Millionen Euro (plus 21,8 Prozent), die Automobilindustrie mit 16,1 Millionen Euro (plus 62,7 Prozent), das E-Commerce mit 15,8 Millionen Euro (minus 11,5 Prozent) und die Finanzdienstleistungen mit 14,3 Millionen Euro (plus 40,4 Prozent). mh

Meist gelesen
stats