Oliver Voss verlässt Jung von Matt

Mittwoch, 12. November 2008
Abschied Ende des Jahres: Oliver Voss
Abschied Ende des Jahres: Oliver Voss

Über seinen Abgang wurde in der Branche bereits vor Wochen spekuliert und jetzt ist es offiziell: Oliver Voss, Kreativ-Vorstand bei Jung von Matt in Hamburg, verlässt die Agentur. Ende des Jahres räumt er das Feld für Armin Jochum, der von BBDO in Stuttgart zu Jung von Matt wechselt. Ursprünglich sollte Voss sich nach dem personellen Zugang stärker um seine Aufgaben im Vorstand kümmern. Insidern zufolge sei ihm jedoch vorgeworfen worden, die Agentur zu vernachlässigen und sich stattdessen um eigene Projekte zu kümmern. Dazu gehört unter anderem die Hamburger Dependance der Miami Ad School, die Voss zusammen mit Niklas Frings-Rupp leitet. jf
Meist gelesen
stats