Oliver Voss geht zurück zu JvM Hamburg

Montag, 04. Dezember 2000

Die Spekulationen haben sich bewahrheitet. Oliver Voss, Geschäftsführer von JvM an der Isar, wird im Laufe des ersten Halbjahres 2001 zu JvM nach Hamburg wechseln. Er bleibt weiterhin Geschäftsführer und soll an der Seite von Jean-Remy von Matt die kreative Gesamtführung der Agentur-Gruppe verstärken. Nachdem auch Beratungschef Markus Goetze, Gründungsmitglied von Jung v. Matt, die Münchner Agentur mit bisher noch unbekanntem Ziel verlässt, bekommt der JvM-Satellit eine komplett neue Führungsriege. Auf Goetze folgt Elisabeth Baumgartner. Die 35-Jährige, die zuvor unter anderem bei Dornier, Wetzel, von Büren tätig war, wird Geschäftsführerin Beratung. Geschäftsführer für den Bereich Kreation wird Bernhard Lukas, der bereits seit sechs Jahren als Texter und Kreativdirektor bei JvM tätig war. Wie JvM-Gründer Holger Jung im HORIZONT-Interview (48/2000) betont, sei man mit der wirtschaftlichen Performance des Münchner Satelliten nicht zufrieden gewesen und habe entsprechenden Handlungsbedarf gesehen.
Meist gelesen
stats