Oliver Schablitzki leitet RTL Nitro

Dienstag, 27. März 2012
Oliver Schablitzki
Oliver Schablitzki

Am 1. April startet die RTL Group ihren neuen Digitalsender. Nun ist auch bekannt, wer die Leitung von RTL Nitro übernimmt: Oliver Schablitzki soll den Sender aufbauen und im deutschen Markt etablieren. Der 41-Jährige berichtet direkt an Anke Schäferkordt, Geschäftsführerin der Mediengruppe RTL Deutschland und von RTL Television. Schablitzki kommt von MTV Networks, wo er seit 2007 tätig war, zuletzt als stellvertretender General Manager für Nickelodeon Nordeuropa. Doch auch bei RTL ist der Manager kein Neuling: Seine berufliche Karriere startete er als Volontär im Bereich Programmplanung bei Super RTL, wo er auch danach unter anderem als Leiter Programmplanung und -entwicklung arbeitete.

RTL Nitro zielt mit einem Programm, das hauptsächlich aus US-Sitcoms wie "Modern Family", Krimiserien wie "Chase" und Spielfilmen wie "King Kong" besteht, eher auf das männliche Publikum ab. Der Free-TV-Sender wird zunächst nur digital über Satellit verbreitet, eine Einspeisung in die Kabelnetze ist laut RTL jedoch bereits geplant. sw
Meist gelesen
stats