Oliver Pocher moderiert bei Big FM

Dienstag, 18. Dezember 2012
Oliver Pocher moderiert ab Januar bei Big FM
Oliver Pocher moderiert ab Januar bei Big FM

Oliver Pocher kehrt zurück ins Radio. Ab Januar moderiert der TV-Entertainer und Comedian die Morningshow des Radiosenders Big FM. Offiziell tritt er als neuer Manager und Partner von Morgenmoderatorin Susanke auf. "Wir sind stolz darauf, dass Susanka von einem absoluten Medienprofi wie Oliver Pocher gemanagt wird! Ich rechne mit einer einzigartigen und spektakulären Morningshow auf bigFM", freut sich Big-FM-Programmdirektor Karsten Kröger. "Pocher wird Susanka und bigFM auch im Bereich der Neuen Medien voranbringen. Er hat ein immenses Wissen, wenn es um Social Media geht."

Pocher arbeitete bereits während seiner Lehre nebenberuflich bei verschiedenen Radiosendern. In der Morgenshow von Big FM soll Pocher "aus seiner spannenden Erfahrungswelt" und über Themen wie Fußball, Medien, Shows und Stars berichten. Der bisherige Co-Moderator der Big-FM-Morningshow "Susanka und der Morgenhans" Hans Blomberg wechselt nach Berlin zu RTL Radio.

Das Sendegebiet von Big FM mit Sitz in Ludwigshafen deckt vor allem die Bundesländer Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und das Saarland ab. Im Schnitt schalten den Sender pro Stunde 410.000 Hörer ein (MA 2012 Radio II).

Im Fernsehen ist Pocher derzeit nur unregelmäßig zu sehen. Seit dem Ende der "Oliver Pocher Show" bei Sat 1 moderiert der Comedian derzeit lediglich die Spielshow "5 gegen Jauch" bei RTL. Im Januar bekommt Pocher mit "Alle auf den Kleinen" wieder eine eigene Show bei dem Kölner Sender. dh
Meist gelesen
stats