Oliver Mack wird Geschäftsführer von Tiscali Games

Donnerstag, 21. Dezember 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Tiscali Oliver Mack Roland Berger & Partner Frankfurt


Der Hamburger Online-Dienstleister Tiscali hat mit Tiscali Games eine Gesellschaft für Online-Spiele-Aktivitäten gegründet und Oliver Mack zu deren Geschäftsführer ernannt. Der 31-Jährige trägt damit die Verantwortung für das operative Geschäft und die Vermarktung aller Aktivitäten von Tiscali Games. Daneben bleibt Mack weiterhin mit den Aufgaben des Director Coporate Development von Tiscali betraut. Bevor Mack ab April 2000 den Finanz- und Controlling-Bereich des Tiscali-Vorgängers Nikoma leitete, war er fünf Jahre als Managementberater bei Roland Berger & Partner in Frankfurt tätig.
Meist gelesen
stats