Oliver Herrgesell verlässt RTL Group

Dienstag, 19. Juni 2012
Oliver Herrgesell
Oliver Herrgesell

Die RTL Group muss sich nach einem neuen Sprecher umsehen: Oliver Herrgesell, der als Executive Vice President die Kommunikation und das Marketing des TV-Konzerns verantwortete, verlässt das Unternehmen. Herrgesell galt als enger Vertrauter des ehemaligen RTL-Chefs Gerhard Zeiler, der den TV-Konzern Ende April verlassen hat. Offensichtlich hat der Abschied von Zeiler auch Herrgesell bewogen, sich neu zu orientieren: "Der Wechsel in der Führung der RTL Group ist eine Gelegenheit für mich, etwas neues zu tun", begründet der scheidende Kommunikationschef seinen Abgang. Wohin es Herrgesell zieht, ist noch unklar. Auch einen Nachfolger nennt Herrgesell in seiner Mitteilung in eigener Sache noch nicht.

Der 49-Jährige war seit Februar 2006 Executive Vice President Corporate Communications, Public Affairs & Marketing der RTL Group. Zuvor leitete er seit 1999 die Pressestelle der RTL-Mutter Bertelsmann in Gütersloh. Weitere berufliche Stationen des Österreichers waren der ORF, Premiere, die "Berliner Zeitung" und die Magazine "Wiener", "Tempo" und "Stern". dh
Meist gelesen
stats