Oliver Gelbrich wird Digital-Kreativdirektor bei Grey

Dienstag, 29. Januar 2013
Oliver Gelbrich
Oliver Gelbrich

Die Düsseldorfer Agentur Grey Worldwide hat einen neuen Kreativdirektor für sein Digital-Team verpflichtet. Seit Anfang des Jahres ist der 38-jährige Oliver Gelbrich an Bord. Er kommt von der Online-Agentur TWT Interactive, wo er die Kreation verantwortet und Kunden wie Gerry Weber, Seiko und Praktiker betreut hat. Der E-Commerce-Fachmann gilt als Experte für Retail- und Fashion-Unternehmen. Bei seinem neuen Arbeitgeber trifft er auf ein bekanntes Gesicht: Grey-COO André Schieck und er kennen sich aus gemeinsamen Zeiten bei der Agentur Argonauten G2. "Mit Oliver Gelbrich haben wir einen Top-Kreativen gewonnen, durch den wir unser digitales Know-how weiter ausbauen können", freut sich Schieck über die Neuverpflichtung. Das Digital-Team von Grey umfasst nach Angaben der Agentur inzwischen 60 Mitarbeiter. hor   
Meist gelesen
stats