Oliver Döring und Hartmut Heincke sind neue Vorstände bei Ricardo.de

Mittwoch, 16. Oktober 2002

Der Aufsichtsrat des Online-Auktionshaus Ricardo.de hat neue Vorstände benannt: Oliver Döring, 37, und Hartmut Heincke, 36, führen nun das Unternehmen. Sie folgen damit auf Arnulf Keese, 36, und Matthias Schmidt-Pfitzner, 36, Ricardo.de verlassen haben. Vorstandssprecher wird Döring. Er war zuvor als Marketing Director für die Bereiche Vertrieb, Marketing, PR und Technik verantwortlich. Heincke übernimmt die Bereiche Recht, Finanzen, Personal und Organisation. Er firmierte zuvor als Director Legal bei Ricardo.de.
Meist gelesen
stats