Olaf Wall ist Geschäftsführer von VVR Wall

Montag, 07. Mai 2007

Der Außenwerber VVR Wall, ehemals VVR Berek, hat Olaf Wall zum Geschäftsführer ernannt. Der 37-Jährige kam 2004 als Leiter Controlling zum Berliner Stadtmöblierer. Zuvor war er sieben Jahre als Managementberater bei Accenture und Pricewaterhouse Coopers in den Bereichen Business Re-Engineering und Corporate Finance tätig. Der Diplom-Kaufmann ist ein Cousin des Vorstandsvorsitzenden Daniel Wall. Das in VVR Wall umfirmierte Unternehmen war seit vergangenen Herbst im Besitz des Außenwerbers JC Decaux (VVR Decaux). Wall und Decaux einigten sich auf einen Vermögenstausch, dem die BVG Beteiligungsholding jetzt zugestimmt hat: Wall erhält VVR Decaux/VVR Berek sowie die Düsseldorfer Gesellschaft G. Zacharias. Im Gegenzug hat Wall seine niederländische und russische Tochter an Decaux verkauft. Die Beiligung an Wall USA wurde um 10 Prozent verringert. JC Decaux bleibt mit 35 Prozent Minderheitsgesellschafter der Wall AG.se
Meist gelesen
stats