Olaf Banse wird Geschäftsführer im AUMA

Montag, 10. Juni 2002

Olaf Banse wird zum 1. Juli vom Vorstand des Ausstellungs- und Messeauschusses der deutschen Wirtschaft (AUMA) zum Geschäftsführer berufen. Der 40-Jährige wird weiterhin den Fachbereich Messen Globale Märkte leiten. Diese Funktion hatte er im Juni vergangenen Jahres übernommen.

Von 1990 bis 1992 war Banse bei der Auslandsgesellschaft der Messe München (IMAG) tätig, später bei der Messe Offenburg. Von Mitte 1995 bis Frühjahr 2001 war er zunächst als Messeberater im Auftrag der Deutschen Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ) in Costa Rica sowie danach als Messegeschäftsführer in Bolivien und zuletzt in Ecuador tätig.

Der AUMA hat außerdem vier neue Mitglieder: Der Deutsche Multimediaverband in Düsseldorf und der Bundesverband Deutscher Galerien in Köln gehören seit kurzem dem Ausschuss an. Die Expotec Agentur für Marketing und Kommunikation in Berlin sowie die IFW-Expo Heidelberg wurden als Durchführungsgesellschaften für Auslandsmessebeteiligungen ebenfalls neu aufgenommen.
Meist gelesen
stats