Olaf Arndt geht zu Deekeling Identity & Change

Freitag, 12. Juli 2002

Der 37-jährige Olaf Arndt steigt bei der PR-Beratung Deekeling Identity & Change ein. Neben Agenturgründer Egbert Deekeling und Christopher Wünsche wird er dritter Geschäftsführender Partner der Düsseldorfer Firma, die zur ECC-Gruppe gehört.

Arndt wird bei Deekeling Identity & Change das Beratungsfeld Corporate Consulting & Executive Coaching übernehmen. Neben Fragen der grundsätzlichen Positionierung von Unternehmen gehört dazu die Individualberatung von Managern.

Olaf Arndt war bis zum Herbst vergangenen Jahres Sprecher der Geschäftsführung der ECC-Gruppe. Damals wurde er von ECC-Kohtes-Klewes-Chef Gregor Schönborn abgelöst. Zudem sitzt Arndt im Präsidium der Gesellschaft Public-Relations-Agenturen (GPRA).
Meist gelesen
stats