Ogilvy befördert Stephan Vogel und Matthias Storath

Mittwoch, 25. April 2012
Stephan Vogel steigt zum deutschen Kreativchef auf
Stephan Vogel steigt zum deutschen Kreativchef auf

Bei Ogilvy & Mather Advertising gibt es Bewegung in der kreativen Führung. Stephan Vogel, bislang Kreativchef am Standort Frankfurt, wird zum CCO der Werbeagentur in Deutschland befördert. Damit ist er außer für das kreative Produkt des Frankfurter Büros auch für die Niederlassungen in Berlin und Düsseldorf zuständig. Die Verantwortung für das operative Tagesgeschäft in den beiden anderen Niederlassungen tragen die Executive Creative Directors Tim Stübane und Birgit van den Valentyn (Berlin) sowie Kreativgeschäftsführer Tom Schwarz (Düsseldorf).

... und Matthias Storath auch
... und Matthias Storath auch
In Frankfurt wurde im Zuge der Beförderung von Vogel der bisherige ECD Matthias Storath zum Geschäftsführer berufen. Er leitet die WPP-Tochter zusammen mit Beratungschef Christoph Isenbürger. Vor seinem Wechsel zu Ogilvy im Herbst 2010 war Storath bei der Agentur Heimat tätig. Vorherige Stationen waren Jung von Matt sowie Aimaq & Stolle.

Die jetzigen Veränderungen wirken sich nicht auf die anderen Agenturmarken der deutschen Ogilvy-Gruppe aus. So ist Michael Kutschinski nach wie vor CCO der Digital- und CRM-Agentur Ogilvy One. mam   
Meist gelesen
stats