Ogilvy: Strerath folgt auf Leonhard

Mittwoch, 20. Mai 2009
Thomas Strerath wird neuer Ogilvy-Chef
Thomas Strerath wird neuer Ogilvy-Chef

Schon länger war damit gerechnet worden, jetzt meldet Ogilvy Vollzug. Mit Wirkung zum 1. Juni übernimmt Thomas Strerath, bislang COO am Standort Frankfurt und Chef der Agentur Ogilvy One, als CEO die Führung der deutschen Ogilvy-Gruppe. Der 43-Jährige löst den langjährigen Chairman Lothar Leonhard ab. Er soll "auf absehbare Zeit" in dieser Funktion bleiben und sich auf die Betreuung lokaler Kunden konzentrieren. Der Wechsel an der Spitze von Ogilvy Deutschland war erwartet worden. Zuletzt gingen Beobachter allerdings davon aus, dass die Stabübergabe erst zum Jahresende 2009 stattfindet. Mit dem Abtritt des bisherigen Chefs Leonhard endet eine Ära. Er stand seit 1990 an der Spitze der Gruppe.

Strerath übernimmt die Führung in einer schwierigen Zeit. Auch Ogilvy ist von zum Teil drastischen Etatkürzungen der Werbungtreibenden betroffen. Derzeit pitcht die Agentur um die Etats von Deutscher Bank und ING Diba. Nachfolger von Strerath bei Ogilvy One ist Carsten Brettschneider, 42. Er war von Draft FCB zu der WPP-Agentur gekommen. mam  
Meist gelesen
stats