Ogilvy One: Oliver Rosenthal wird Nachfolger von Carsten Brettschneider

Montag, 15. März 2010
Oliver Rosenthal
Oliver Rosenthal

Der Nachfolger von Carsten Brettschneider als Geschäftsführer von Ogilvy One und Ogilvy Interactive in Frankfurt steht fest. Wie die Agentur mitteilt, übernimmt Oliver Rosenthal zum 1. Juli den Posten. Rosenthal kommt vom Ortsnachbarn Saatchi & Saatchi, wo er seit Anfang 2008 Mitglied der Geschäftsführung ist. Davor war er als Head of Interactive bei Saatchi tätig. Frühere Stationen von Rosenthal waren Argonauten G2, Interone und Kabel New Media.

"Meine Zeit bei Saatchi & Saatchi war mir sehr wichtig, die Agentur bleibt eine Lovemark für mich. Jetzt freue ich mich auf die neue Herausforderung bei Ogilvy One und die damit verbundene Rückkehr zu meinen interaktiven Wurzeln", sagt Rosenthal.

Ende voriger Woche war bekannt geworden, dass Brettschneider die Agentur verlässt. Offizielle Begründung: Die Pendelei von Brettschneider zwischen seinem Wohnsitz Hamburg und seinem Arbeitsort Frankfurt sei für beide Seiten nicht ideal gewesen. Hinter den Kulissen ist jedoch zu hören, dass Brettschneider und Ogilvy One nicht richtig zusammengepasst hätten. mam 
Meist gelesen
stats