Offertenblattverlag Quoka vereint Kleinanzeigen in Suchmaschine

Dienstag, 07. Dezember 1999

Ab sofort ist unter der Adresse http://wwww.quoka.de eine Produktsuchmaschine zu finden, in die die Kleinanzeigen der 14 Offertenblätter des Verlags Quoka einfließen, darunter von "Das Inserat", "Sperrmüll" und "Such und Find". Die Suchmaschine bietet den rubrikfreien Direktzugriff auf die gesamte Produktpalette des Verlags. Mit dem Start der neuen Website, die von der Agentur Pixelpark gestaltet wurde, ist Quoka auch eine Kooperation mit dem Elektronik-Versand Conrad Electronic eingegangen. Weitere Kooperationen sind geplant, um neben gebrauchten Produkten auch neue Waren anzubieten. "Quoka-Online soll in zwei Jahren das Umsatz-Niveau erreichen, das der Quoka-Verlag mit 96 Millionen Mark bereits im Printbereich erzielt", sagt Bernd Kübler, Vorstandsvorsitzender der Quoka AG in Lampertheim. Die Internet-Auftritte der einzelnen Blätter bleiben zunächst parallel zu der neuen Suchmaschine weiter bestehen.
Meist gelesen
stats