OVK bietet eine Millionen Euro für Online-Kampagne

Montag, 25. September 2006

Der Online-Vermarkterkreis (OVK) des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW) schreibt ein Mediabudget in Höhe von einer Millionen Euro aus. Bei der "OVK Online Media Challenge 2006" können Media-Agenturen und Werbungtreibende Kampagnenkonzepte für Produkte oder Dienstleistungen einreichen, die zuvor noch nicht online beworben wurden. Eine Jury aus Mitgliedern des OVK beurteilt die Einsendungen nach Kriterien wie Bedeutung der Online-Medien innerhalb des Mediamix, Markenbildungsrelevanz, Definition der Erfolgskriterien und Zielgruppe der Kampagne sowie Kreativkonzepte. Teilnehmer haben noch bis 31. Oktober Zeit, ihre Konzepte einzuschicken. Die Gewinner werden anschließend ihre Kampagne in Absprache mit den Online-Vermarktern planen und durchführen, dazu steht ihnen das Online-Mediabudget von einer Millionen Euro zur Verfügung. Um die Branding-Wirkung von Onlinewerbung zu unterstreichen, ist geplant die Kampagne von einer Werbewirkungsstudie begleiten zu lassen.

Weitere Informationen zur "OVK Online Media Challenge 2006" unter www.ovk.de. ems

Meist gelesen
stats