OVK-Vorsitz: Thomas Duhr folgt auf Frank Bachér

Montag, 18. Juni 2012
Thomas Duhr
Thomas Duhr

Thomas Duhr ist stellvertretender Vorsitzender des Online-Vermarkterkreises (OVK) im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW). Er tritt das Amt mit sofortiger Wirkung an. Im OVK will sich Duhr zum einen um eine stärkere Vernetzung mit anderen Gremien und Verbänden der Medienbranche bemühen sowie das Thema Marktstandards vorantreiben. Hauptberuflich ist Duhr Executive Sales Manager und Mitglied der Vertriebsleitung von United Internet Media. Er engagiert sich zudem in zahlreichen Verbänden und ist derzeit Vorstandsvorsitzender der Agof, Vorstand Online in der Ag.ma und Vice-Chairman des IAB Europe.

Grund für den Wechsel im Vorsitz ist die Amtsniederlegung von Frank Bachér, früher Geschäftsführer von Interactive Media. Bachér ist seit 1. Juni beim Technologieunternehmen Sabre Travel Network als Vice President Online-Segment und Zentral-Europa tätig.

Damit ist der fünfköpfige OVK-Vorstand unter Vorsitz von Paul Mudter, IP Deutschland, wieder komplett. Ihm gehören neben Duhr auch Markus Frank, Microsoft Advertising, Matthias Wahl, OMS, und Arne Wolter, G+J EMS, als stellvertretende Vorsitzende an. Im OVK haben sich 19 Onlinevermarkter zusammengeschlossen, um gemeinsam für mehr Markttransparenz, Planungssicherheit, Standardisierung und Qualität sichernde Maßnahmen in der Onlinebranche zu sorgen. sw
Meist gelesen
stats