ORF sendet nicht mehr über ZDF-Digitalbouquet

Mittwoch, 06. September 2000

Zum Jahresende will sich der Österreichische Rundfunk (ORF) aus dem europaweit empfangbaren ZDF-Digitalbouquet zurückziehen. "Der ORF will sich auf eine Ausstrahlung in Österreich konzentrieren", sagt ZDF-Sprecher Philipp Baum, "deshalb wird der ORF aus finanziellen Gründen bei uns aussteigen." Laut Baum hat der Ausstieg für das ZDF keine Folgen: "Der ORF läuft nur nicht mehr über die Ausstrahlungsschiene, die das ZDF-Digitalbouquet bietet. Auf unsere eigenen Programme hat das keinen Einfluss." In Österreich plant der österreichische öffentlich-rechtliche Sender einen Kulturkanal, der jedoch so codiert ist, dass er nur in der Alpenrepublik empfangen werden kann. Unverschlüsselt bleiben nur der Tourismus- und Wetterkanal TW1, die über Satellit ausgestrahlt werden.
Meist gelesen
stats