ORF gründet Tochtergesellschaft für Werbung und Marketing

Freitag, 07. Mai 1999

Der Österreichische Rundfunk (ORF) hat auf Beschluß des ORF-Kuratoriums seine Werbe- und Marketingaktivitäten neu strukturiert und in die Tochtergesellschaft ORF-Enterprise GmbH & Co KG ausgegliedert. Das neue Unternehmen ist zuständig fürs Marketing und vermarktet die Werbezeiten für TV und Radio. Die Zusammenfassung der gesamten ORF-Werbe- und Marketingaktivitäten soll eine verbesserte Kundenbetreuung möglich machen, so daß flexibler und effizienter auf die Bedürfnisse der Werbungtreibenden eingegangen werden kann. Geschäftsführer und Sprecher für den Bereich Werbung ist Franz Prenner. Geschäftsführerin für den Bereich Marketing ist Elisabeth Mayerhoffer.
Meist gelesen
stats