ORF-Enterprise und Billa AG entwickeln Dachmarke a la Confetti

Mittwoch, 28. Oktober 1998

Die ORF-Enterprise, als 100prozentige Tochter des ORF für die Vermarktung der Lizenzen und Markendes Senders zuständig, hat zusammen mit der Supermarktkette Billa AG in Anlehnung an die ORF-Kinderserie "Confetti TiVi" eine Dachmarke für Kinderprodukte entwickelt. Unter dem Namen "à la Confetti" wird ein Produktsortiment für Kinder hergestellt, das von Nahrungsmitteln, Spielsachen, Pflegeprodukten bis zu Papier und Partyartikeln reicht. Vertrieben wird die Kindermarke in den Billa- und Merkur-Filialen Österreichs in eigens dafür installierten "à la Confetti"-Regalen.
Meist gelesen
stats