OPA Europe startet eigene Website

Dienstag, 15. Juli 2003

Der Verband Online Publishers Association Europe (OPA Europe) hat seine Website gelauncht. Unter www.opa-europe.org informiert man über Ziele und Projekte des Verbandes und bietet Nachrichten aus dem Bereich Online Publishing. OPA Europe wurde im März 2003 als Ableger des US-Mutterbandes OPA gegründet. Ziel des Verbandes ist die Interessenvertretung von Medienanbietern im Internet. Geschäftsführer von OPA Europe ist Alexander von Reibnitz, hauptberuflich Leiter New Media beim Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ). kj
Meist gelesen
stats