OMS vermarktet ab sofort Biallo.de und Geldsparen.de

Donnerstag, 25. Februar 2010
Der Online-Vermarkter OMS will den Finanzsektor erobern
Der Online-Vermarkter OMS will den Finanzsektor erobern

Der Online-Vermarkter Online Marketing Service (OMS) nimmt die Finanz-Portale Biallo.de und Geldsparen.de in sein Portfolio auf. Durch die Zusammenarbeit will OMS werbungtreibende Unternehmen aus dem Wirtschafts- und Finanzsektor als Neukunden gewinnen. Biallo.de und Geldsparen.de sind digitale Plattformen, die ihren Nutzern Informationen rund um die Themen Finanzen und Sparen liefern. Biallo.de fokussiert sich hierbei auf Geldanlagen, Börsenthemen und Versicherungen, während sich Geldsparen.de Produkttests und Preisvergleichen widmet.

Biallo.de erreicht jeden Monat rund 650.000 Unique User, Geldsparen.de bringt es auf etwa 300.000. Beide Portale gehören zum Medienunternehmen Biallo & Team. Das Gesamtportfolio des Vermarkters OMS verbucht laut AGOF Internet Facts monatlich mehr als 12 Millionen Unique User. hor
Meist gelesen
stats