OMG-Medien-Award geht an Spiegel und Cicero

Donnerstag, 25. November 2004

Für besondere Innovationskraft und erfolgreiches Marketing sind die Magazine "Spiegel" und "Cicero" ausgezeichnet worden. Die Titel erhielten den erstmals vergebenen Medien-Award der Organisation der Media-Agenturen im Gesamtverband Kommunikationsagenturen (OMG).

Die Jury würdigte den "Spiegel" als "das meinungsbildende Medium Deutschlands mit hoher Glaubwürdigkeit und exzellenten Berichten". Die Monatszeitschrift "Cicero - Magazin für politische Kultur" erhielt die Auszeichnung als "unzensierte Bühne für die Weltanschauung".

Der undotierte Preis soll künftig jährlich vergeben werden. Ausgezeichnet werden Medien, die sich herausragend positioniert haben, darunter Printmedien, Hörfunk, Fernsehen und Online-Dienste. ra
Meist gelesen
stats