OMD Düsseldorf macht Boris Cieslar zum stellvertretenden Geschäftsführer

Montag, 08. August 2011
Boris Cieslar wird stellvertretender Geschäftsführer bei OMD Düsseldorf
Boris Cieslar wird stellvertretender Geschäftsführer bei OMD Düsseldorf

Boris Cieslar verstärkt ab sofort die Führungsmannschaft der Düsseldorfer Mediaagentur OMD. Als Stellvertreter der beiden Geschäftsführer Elke Schmidt und Thomas Hinkel soll der 37-Jährige die Omnicom-Tochter mit leiten und sich verstärkt um deren Neugeschäft kümmern. Cieslar gehört schon seit 2009 der Geschäftsleitung von OMD Düsseldorf an "und hat in den vergangenen zweieinhalb Jahren signifikant zur inhaltlichen wie wirtschaftlichen Weiterentwicklung unserer Agentur beigetragen", würdigt Schmidt Cieslars bisherige Arbeit.

Während dieser Zeit hat der Diplom-Kaufmann neben Kundenverantwortlichkeiten an den OMD-Standorten in Düsseldorf und Berlin auch an der Vernetzung der Spezialdienstleistungen im Bereich Marktforschung, Social Media und Branded Content mitgewirkt. Zudem war Cieslar seit 2009 für einige Beratungsprojekte in der Schweiz verantwortlich.

Vor seinem Wechsel zu OMD Düsseldorf leitete er zwei Jahre lang den Bereich Business Development der Omnicom Media Group Germany, die für die Networks OMD und PHD das operative Holdingdach bildet. Cieslars erste berufliche Station war bei Reckitt Benckiser in Mannheim, wo er als Mediamanager das Werbebudget des Pharmakonzerns in Zentraleuropa verantwortet hat. ejej
Meist gelesen
stats