O2-Marketer Ivo Hoevel geht zu Sky

Mittwoch, 01. September 2010
-
-

Sky holt sich hochkarätige Verstärkung für sein Marketing: O2-Marketingchef Ivo Hoevel ist ab sofort ist neuer Vice President Marketing & Direct Marketing des Pay-TV-Anbieters. Der 42-Jährige verantwortet künftig die Marketingstrategie, die Markenkommunikation sowie sämtliche Kommunikationsmaßnahmen von Sky. Hoevel berichtet an Marcello Maggioni, Senior Vice President Customer Group von Sky. "Mit Ivo Hoevel holen wir einen ausgewiesenen Marketingexperten an Bord", kommentiert Maggioni: "Er wird mit seinem umfangreichen Know-how und seiner langjährigen Erfahrung wesentliche Impulse für einen kreativen und innovativen Marketingauftritt von Sky setzen und damit einen wichtigen Beitrag zum Erfolg unseres Hauses leisten."

Vor seinem Wechsel zu Sky war Hoevel über zehn Jahre bei O2 Deutschland in verschiedenen leitenden Positionen für Produktmarketing, Marketing und Kommunikation, Brand Management und Kundenmanagement zuständig. Die letzten vier Jahre hatte der studierte Diplom-Betriebswirt als Vice President Marketing die Verantwortung für sämtliche Marketingaktivitäten von O2 in Deutschland inne. Zuvor war der gebürtige Kölner bei T-Mobile, unter anderem als Produktmanager, beschäftigt. Seine Laufbahn startete Hoevel 1990 als Berater bei der Werbeagentur Grey in Köln.

Bei Sky wartet auf den Marketingexperten eine schwierige Aufgabe. Das Unternehmen wirbt trotz intensiver Marketingbemühungen bislang ohne allzu großen Erfolg um neue Kunden. Allein die Kampagne zur Einführung der neuen Marke Sky im vergangenen Jahr soll rund 100 Millionen Euro verschlungen haben. Ende des 2. Quartals zählte das Unternehmen rund 2,47 Millionen Kunden - gerade mal 6000 mehr als im Vorjahreszeitraum. dh
Meist gelesen
stats