O2: Kuntze beerbt Kommunikationschef Becker-Sonnenschein

Dienstag, 10. August 2010
Roland Kuntze steigt bei O2 auf
Roland Kuntze steigt bei O2 auf

Bei O2 geht der Chef der Unternehmenskommunikation von Bord. Stephan Becker-Sonnenschein, Vice President Corporate Communications, wird den Münchner Telekommunikationsanbieter verlassen. Wie eine Sprecherin gegenüber HORIZONT.NET bestätigt, ist die Nachfolge des 54-Jährigen bereits geklärt. In Becker-Sonnenscheins Fußstapfen tritt Roland Kuntze, 46. Der gelernte Journalist war seit 2007 als Leiter Media Relations bei Telefónica O2 Germany tätig, wo er seit 2009 auch der Abteilung Corporate Responsibility vorsteht. In seiner neuen Funktion verantwortet er die interne und externe Kommunikation sowie Corporate Responsibility und berichtet direkt an Vorstandschef Rene Schuster.

Becker-Sonnenschein kam im März 2007 als Nachfolger von Stefan Zuber zu O2. Zuvor war er als Presse- und Unternehmenssprecher bei den Unternehmen Kraft Foods, RWE sowie Philip Morris tätig. Über seine beruflichen Pläne ist nichts bekannt. mas
Meist gelesen
stats