Nun ist es amtlich: Christoph Mohn wird Aufsichtsratschef von Bertelsmann

Donnerstag, 30. August 2012
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

Christoph Mohn Bertelsmann Gunter Thielen


Was HORIZONT.NET bereits vor einigen Wochen meldete, wird nun offiziell: Christoph Mohn übernimmt den Vorsitz im Aufsichtsrat von Bertelsmann. Der 47-Jährige wird den Posten zum 1. Januar 2013 übernehmen. Das Kontrollgremium hat Mohn in seiner heutigen Sitzung gewählt. Mohn folgt damit auf Gunter Thielen, 70, der altersbedingt aus dem Gremium ausscheidet. "Christoph Mohn ist ein angesehener Manager, der die Entwicklung von Bertelsmann seit Jahrzehnten eng begleitet und mit seinem Erfahrungsschatz die Arbeit im Aufsichtsrat sehr bereichert. Ich freue mich, dass er ab dem kommenden Jahr die Führung dieses Gremiums übernimmt und wünsche ihm dabei viel Erfolg", so Thielen.

"Bertelsmann befindet sich aktuell am Beginn eines langfristigen Konzernumbaus. Der Aufsichtsrat wird diesen Wandel zu einem noch wachstumsstärkeren Unternehmen ebenso konstruktiv wie kritisch begleiten. Besonders achten werden wir dabei auf die Wahrung unserer Unternehmenskultur bei Bertelsmann", kommentiert Mohn seine neuen Aufgaben. jm
Meist gelesen
stats