Nugg.ad beliefert ASMI mit Mobile-Targeting-Lösung

Montag, 25. März 2013
Nugg.ad bietet Lösungen zur Steuerung von Werbung in digitalen Medien
Nugg.ad bietet Lösungen zur Steuerung von Werbung in digitalen Medien

Der Targeting-Dienstleister Nugg.ad arbeitet künftig mit Axel Springer Media Impact (ASMI) zusammen. Der Targeting-Spezialist wird die Vermarktungseinheit des Medienhauses Axel Springer mit seinen Mobile Solutions beliefern, einer Lösung für effiziente Zielgruppenadressierung auf sämtlichen mobilen Endgeräten. Die Technologie ist sowohl für iOS als auch für Android-Devices verfügbar. Sie erlaubt es Werbungtreibenden und Vermarktern, Kunden zielgruppenspezifisch nach Soziodemografie, Produktinteresse oder Konsumgewohnheit zu adressieren. Dadurch würden "Branding-Kampagnen optimiert, Zielgruppen streuverlustarm angesprochen und die Bekanntheit von Premium-Brands insgesamt maximiert."

Bei der Zusammenarbeit stehen laut Nugg.ad Leistung, Nachweisbarkeit, Datenschutz und Transparenz im Mittelpunkt. So werden dem Nutzer beim Besuch einer mit Mobile-Targeting operierenden Website per Layer umfassende Informationen und die Möglichkeit zum Opt-Out angeboten. Zudem verzichtet Nugg.ad auf sensible Daten wie zum Beispiel Mobilfunknummern und einen Rückschluss auf einzelne Nutzer. ASMI nutzt die Nugg.ad-Technologie bereits im Display- und Videomarkt. ire
Meist gelesen
stats