Nordsonne scheint für Dussmann-Gruppe

Montag, 13. November 2006

Die Berliner Agentur Nordsonne hat sich im Pitch um die weltweite Online-Präsenz der Dussmann-Gruppe durchgesetzt. Die Aufgaben umfassen die Neukonzeption, Gestaltung und technische Realisierung sämticher internationalen Websites der Berliner Dussmann-Gruppe und deren Tochterunternehmen. Das Team um die beiden Geschäftsführer Gina Lange-Hermstädt und Tom Schmiedel konnte mit einem inhaltsbezogenen Kommunikationsansatz überzeugen. In den Vordergrund steht die Nutzerfreundlichkeit um den Service-Aspekt der Firmengruppe zu unterstreichen. Mit mehr als 52.000 Mitarbeitern in 27 Ländern bietet die Gruppe unter dem Markennamen Dussmann-Service alle Dienstleistungen rund um das Gebäude an. Der zweitgrößte Geschäftsbereich Kursana sorgt für Betreuung und Pflege von 10.500 Senioren. Darüber hinaus betreibt die Gruppe Dussmann das Kultur-Kaufhaus in Berlin. Insgesamt setzte das Unternehmen im Jahr 2005 1,238 Milliarden Euro um. si
Meist gelesen
stats