Norbert Lindhof steigt bei D'Arcy ein

Montag, 30. Juli 2001

Die Zukunft von Norbert Lindhof, dem ehemaligen Geschäftsführer von Scholz & Friends Hamburg und Mitglied des Management-Boards der S&F-Holding, ist besiegelt: Lindhof steigt zum 1. August bei D'Arcy ein und wird dort die Position des Head of D'Arcy Germany übernehmen. John Farell, President & CEO von D'Arcy Worldwide, und Susan Gianinno, Chairman und Chief Branding Officer von D'Arcy Worldwide, befinden sich bereits im Anflug auf Hamburg und werden der Presse morgen die Details rund um den Amtsantritt von Lindhof und die Zukunft von D'Arcy Germany präsentieren.

Fest steht mittlerweile, dass der bisherige D'Arcy-Chef Andreas Danyliuk die Agentur verlassen wird. Der 51-Jährige galt bereits seit längerem als Wackelkandidat - nicht zuletzt deshalb, weil das vergangene Geschäftsjahr nicht besonders rosig für die Agentur verlief. Darüber hinaus hat die Agentur mit dem Etatverlust von Burger King vor zwei Monaten an Renommee eingebüßt. Kreativchefin Veronika Claßen wird der Agentur dagegen weiterhin erhalten bleiben. Sie bildet künftig gemeinsam mit Norbert Lindhof die Führungsspitze von D'Arcy Germany.
Meist gelesen
stats