Nokia kauft Dopplr-Netzwerk

Freitag, 25. September 2009
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

Nokia Dopplr Matt Jones Matt Biddulph Einkauf Finne Hamburg


Nokia setzt seinen Einkauf von Social-Media-Sites fort und schluckt das britische Reise-Netzwerk Dopplr. Rund 10 bis 15 Millionen Euro sollen die Finnen für das Start-up-Unternehmen von Matt Jones and Matt Biddulph bezahlen. Der Mobilfunkriese hatte bereits im Juli die Social-Network-Spezialisten Cellity, Hamburg, gekauft. Mit der Travel-Community Dopplr hat sich der Konzern ein Netzwerk zugelegt, für das unter anderem der Nokia Ovi GeoLocation-Dienst "Plazes" zum Einsatz kommen könnte. Auf Dopplr informieren sich die User über die Reiseziele der Freunde und berichten selbst über Urlaubserlebnisse. Auf einer Weltkarte können sogar die Aufenthaltsorte gesichtet werden. nk
Meist gelesen
stats